Skip to main content

Anime Herbst 2015

Die Herbst-Saison hat Halbzeit! An dieser Stelle möchte ich wieder einmal auf Anime aufmerksam machen, die eventuell eure Aufmerksamkeit verdient haben.

Eine komplette Auflistung der Erscheinungen könnt ihr weiterhin auf LiveChart.me finden.

Dieses Mal lohnt es sich übrigens sehr, da der starke Herbst mal wieder seine Muskeln spielen lässt;

Die neuen Franchises, die sich im Sommer vornehm zurückgehalten haben sind zum Glück wieder zahlreich vertreten:

  • Heavy Object aus der Feder des Autors von „To Aru Majutsu no Index“ zeigt uns gigantische Kampfmaschinerie in interessantem Sci-Fi-Setting.
  • Diabolic Lovers More, Blood versucht an die Stimmung von „Vampire Knight“ anzuknüpfen und wird dessen Fans vermutlich nicht im trockenen stehen lassen.
  • Young Black Jack ist die Vorgeschichte eines Anime aus dem Jahr 1993 und verfolgt die Anfänge eines genialen Mediziners. Trotz des Mangels an offensichtlicher Action, kommt die Spannung garantiert nicht zu knapp.
  • One Punch Man; Bei diesem Superhelden kommen weder Action noch Comedy zu kurz. Die Gratwanderung zwischen diesen Extremen meistert One Punch Man extrem gut.
  • Gakusen Toshi Asterisk schafft es, sich von der Fülle an Light-Novel-Adaptionen mit rothaarigen, feuerbeherrschenden Tsundere-Characteren abzusetzen. Wer in dieser Hinsicht aber eine sehr niedrige Schmerzensgrenze besitzt, wird momentan häufiger fündig.

An der Front der Fortsetzungen geben sich ebenfalls wieder einige starke Produktionen die Ehre;

Sollte eure Persönliche Perle keine Beachtung gefunden haben, schmeißt sie in die Comments. Owarimonogatari beste Serie!

2 Gedanken zu „Anime Herbst 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*