Skip to main content

Montags-AMV: sync.kr eastern

Beim Durchforsten meiner org-5-Star-Wertungen bin ich auf sync.kr eastern von p0d aus dem Jahre 2006 gestoßen. Der französisch-koreanische (inzwischen) Filmschaffende fokussierte hier das Wechselspiel zwischen Western-Thematik und östlichen Quellen mit Hilfe eines koreanischen HipHop-Remixes von Pachelbels berühmten Kanon in D.

Das Video visualisiert insbesondere die Scratch-Charakteristik des vorliegenden HipHop-Tracks hervorragend. Konzeptionell dienten die Schwertkämpfe als Substitut für die Western-typischen Pistolen-Duelle.

P0d selbst sagte zur Veröffentlichung des Videos, dass er schon lange ein HipHop-Video machen wollte, die Vocals/Lyrics dies aber oftmals erschwerten. Daher war er froh diesen koreanischen Remix gefunden zu haben, der sich auf Beatboxing beschränkt und ihn mit seinem Heimatland verbindet.

Video: sync.kr eastern
Editor: p0d
Anime: Samurai Champloo
Song: Lee Changyui – Canon Variation

Link: animemusicvideos.org

Ursprünglich wurde der Track wohl von der Break-Dance-Gruppe Last for One für ein kulturelles Projekt von Arirang TV verwendet, das Tradition und Moderne in Musik und Tanz widerspiegeln sollte. Daher stellt das folgende Video eine durchaus interessante Referenz dar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*