Skip to main content
montag1

Montags-AMV: Attack Of The Otaku

Für das heutige Montags-AMV haben wir mal wieder einen Klassiker ausgegraben. Eines der erfolgreichsten AMVs überhaupt, mit einem der nervigsten Songs überhaupt: Attack Of The Otaku von Chiikaboom.

Die Editoren der etwas älteren Generation müssten sich noch an dieses AMV erinnern, kam man im Jahre 2008 und auch danach kaum an diesem Video vorbei. Die Editoren der jüngeren Generation sollten das Video zumindest „nachholen“, um einen weiteren Eindruck davon zu bekommen, was ein AMV mitbringen muss, damit es ein Massenpublikum begeistern kann.

Da Ich selber zu Zeit der Veröffentlichung des AMVs gerade mit den Editieren begonnen hatte, zählt dieses Video für mich zu denen, die mich am meisten inspiriert und motiviert haben. Und es sind vermutlich nicht viele AMVs, die einem in seiner Laufbahn als Editor so in Erinnerung bleiben, dass man sie nach Jahren noch für eine kleine Sensation hält. Aber Hey!, das AMV hatte den ersten sinnvollen Einsatz vom TV-Simulator, den Ich bis dahin gesehen hatte! Also durchaus gerechtfertigt eines der besten AMVs aller Zeiten, würde Ich behaupten.

Weiterlesen

[HorribleSubs]_Lupin_III_(2015)_-_18_[1080p].mkv_snapshot_01.28_[2016.04.18_15.58.30]

Über’n Tellerrand: Split Depth 3D

Einige werden dieses schöne Opening von Lupin the Third Part 4 bereits kennen. Besonders daran ist ein visueller Trick, der sich „Split Depth 3D“ nennt und bereits in vielen GIFs bzw. Memes Verwendung fand.

Hierbei wird das Bild mittels Linien in mehrere Ebenen geteilt. Das ermöglicht es, dass Teile des Bilds diese Linien überragen, dabei andere Bildelemente unterdrücken und somit eine Illusion von Tiefe hervorrufen.

Weiterlesen

montag1

Montags-AMV: An Ode To Monkey AMVers – AKA DEWELOPERS

Diese Woche präsentieren wir euch An Ode To Monkey AMVers – AKA DEWELOPERS von dem kanadischen Editor Fall_Child42.


Fall_Child42 ist aus meiner Sicht einer der kreativsten Köpfe in der AMV-Szene. Dass seine Videos erst jetzt in den Montags-AMVs auftauchen ist etwas verblüffend. Jedoch ist es auch für mich nicht einfach, das ultimative Fall_Child42 Video auszuwählen. Viele seiner Videos sind super Ideen mit solider, aber nicht besonders herausragender Umsetzung.Weiterlesen

montag1

Montags-AMV: Fairytale of Lies

Beim Durchschauen meiner alten Lieblings-AMVs bin Ich neulich auf dieses hier gestoßen, welches Ich euch heute als Montags-AMV präsentieren möchte: Fairytale of Lies vom Editor Rider4Z (/RiderG).


Neben einer Teilnahme am Akross-Contest 2011 hat das Video auch bei anderen Wettbewerben einige Preise abgeräumt (siehe amv.org).

Was das Video so besonders macht ist ein perfektes Zusammenspiel aus Anime und Song. Vom Editing her weist das Video kleine Schwächen auf (z.B. Audio-Overlay), über die man im Gesamten jedoch gut hinweg sehen kann. Dies beweist mal wieder, dass man mit einer perfekten Anime-Song-Kombination und gutem Flow schon so gut wie gewonnen hat!

Ich persönlich schaue mir das AMV auch heute immer wieder gerne an und hoffe, dass es euch ebenso gefällt!

Weiterlesen