Skip to main content

Guten Taten

Heute gibt’s ein quirliges AMV von Armachka, welches den Anime seiner Wahl, wesentlich interessanter wirken lässt, als er eigentlich ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://amvnews.ru/index.php?go=Files&in=view&id=5355

Arma schafft es sehr gut, dem Song, durch dynamische Pans & Zooms und gut gesetzte Übergange mit Masken, gerecht zu werden und holt aus den wenigen interessanten/ gut animierten Szenen des Anime, das Beste heraus. Das Resultat ist eine Mischung aus Verspieltheit und Irrsinn, die ich mir immer wieder gerne gebe.

Weiterlesen

CHIKA

Ich muss zugeben, dass ich sicher nicht alle AMVs von Strat gesehen habe (is ja auch ne Hausnummer), aber bisher konnte mich noch keins seiner Videos richtig vom Hocker reißen. Das hat sich nun mit CHIKA geändert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=lZ7pehFb15o

 

 

Mit viel Internal-Sync und abwechslungsreichen technischen Spielereien, die aber passend platziert sind, ist CHIKA nicht nur ein gelungenes Character-Profile, sondern auch ein sehr spaßiges Video, das zumindest für mich, hohen Rewatch-Value hat :>

Weiterlesen

Cell

Cell von Leberate war für mich eines der überzeugendsten AMVs des diesjährigen Big Contest und ist ein gutes Beispiel, wie man Soundeffekte einsetzen kann, um Synch zu verstärken. Zudem führen die im Track vorhandenen Schritt- und Marschiergeräusche quasi durch das Video und erschaffen eine spannende und bedrückende Atmosphäre, die sich dann in dem starken Finale des AMVs entlädt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=QNWfmfGnh94

 

Weiterlesen

When The Party’s Over

Nachdem leolides Kanal Anfang des Jahres gelöscht wurde und er nun den Großteil seiner Videos nach und nach erneut hochlädt, konnte ich mir seine AMVs in kleineren Häppchen Tag für Tag ansehen. Es war schön darunter auch AMVs zu finden, die ich in der Vergangenheit übersehen habe und ich kann nun auch mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, dass When the Party’s Over mein Favorit ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=JoX6DBqovWc

Der Grund, warum ich When The Party’s Over so schätze ist relativ simpel – es berührt mich. Es porträtiert gelungen ein spezifisches Gefühl von Einsamkeit. Dabei ist das Video an sich relativ leer – es passiert inhaltlich quasi nichts, es wird nur ein Charakter gezeigt, das ganze Video ist fast nur in eine einzige Farbe gehüllt und Hintergründe fehlen einfach komplett. Und trotz, oder gerade wegen dieser minimalistischen Herangehensweise löst leolides Video starke Gefühle in mir aus.

Weiterlesen

KinoPOP

Heute möchte ich euch ein kleines aber feines Quickening-AMV von Creed zeigen, zu dem ich wegen der sympathischen und unbeschwerten Atmosphäre immer wieder zurückkehre. Die Szenenwahl wirkt zum Teil etwas zufällig, jedoch passen Anime und Song stimmungstechnisch so gut zusammen, sodass ich jedes mal (spätestens beim Lipsync der Ziege) schmunzeln muss.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=FntTUQxA_Lk

 

Ich denke Creed hat es einfach geschafft, die Atmosphäre und die Message des Songs gut einzufangen und somit ein nettes und erfrischendes AMV kreiert.

Weiterlesen

Advent Sword of the Complete Stranger’s Children (Extended)

Der erste Blick lässt bei diesem Video ein eher belangloses Action-AMV erwarten und ehrlich gesagt trifft diese Vermutung auch teilweise zu, jedoch hat Silk_SK etwas in meinen Augen bemerkenswertes geschafft – eine gelungene Kombination aus Footage eines Anime und eines Games. Erreicht hat er dies durch sehr gute Match Cuts, die immer wenn die Szene zwischen Anime und Game springt, verwendet wurden. Dadurch wirkt das AMV/GMV sehr flüssig und die doch sehr unterschiedlichen Quellen passen auf einmal gut zusammen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://amvnews.ru/index.php?go=Files&in=view&id=2240

Weiterlesen

Do It Right (Shake It!)

Do It Right (Shake It!) von AbsoluteDestiny ist ein Dance/Fun-AMV aus dem Jahre 2004, bei dem ich durch dessen Charme und Leichtigkeit gleich mittanzen möchte (geht mir zumindest so^^‘).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://amvnews.ru/index.php?go=Files&in=view&id=372

Als ich Do It Right (Shake it!) vor ungefähr einem Jahr das erste mal gesehen habe, hat es mich einfach von den Socken gehauen. Ich bin mir sicher, dass es 2004 ein top AMV war, aber ich werd das Gefühl nicht los, dass es mit den Jahren nur noch an Charme gewonnen hat. Vielleicht können ja die Veteranen hier im Forum ihre Sichtweise teilen – würde mich auf jeden Fall sehr interessieren, was jemand über das AMV denkt der es vor 10 Jahren oderso schon gesehen hat.

Weiterlesen