Skip to main content

Lose Control

Diesen Montag habe Ich ein AMV zu einem Trend gefunden, von dem Ich gedacht hätte, er wäre schon längst wieder ausgestorben. So kann man sich irren. Lose Control von Sota platziert sich im sogenannten „Sound Effect AMV“ Genre. An sich ist diese Art von AMV ganz interessant anzusehen, weshalb Ich das AMV auch ausgewählt habe. Allerdings denke Ich, dass es ab einem gewissen Punkt nicht mehr innovativ ist. Frei nach dem Motto „Hat man zwei/drei davon gesehen, braucht man nicht noch weitere vier/fünf davon anschauen„. Was denk Ihr dazu? Und wenn mir jemand sagen kann wie aufwändig so etwas ist, wäre Ich auch sehr dankbar. Das würde mich wirklich interessieren. Aber nun viel Spaß damit!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=dRJE3eyOP5s

*sorry für Watermarks – nicht meine Schuld*

Weiterlesen

Neon Symphony

Heute stelle Ich euch ein MEP vor, welches im ARAM-Contest 2020 entstanden ist. Katsuo, Syeroz, Kalink, Clountain, Danny, Letal haben mit dieser gemeinsamen Arbeit den ersten Platz gewonnen. Wenn Ich es richtig verstanden habe, geht es bei dem Contest darum, ein gemeinsames MEP innerhalb von einer Woche zu erstellen. Dafür finde Ich das Ergebnis ziemlich beeindruckend…vorallem wenn man bedenkt, wie lange so manches anderes MEP in Bearbeitung ist…ohne jetzt konkrete Namen nennen zu wollen…*hust* Jedenfalls viel Spaß damit!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=v93-IRG-eEc

Weiterlesen

Context Concerto

Vergangenes Wochenende fand die Connichi Online 2021 statt. Da es auch in diesem Jahr keinen AMV-Wettbewerb gab, wollen wir uns an den letzten Sieger von 2019 zurück erinnern. „Damals“ hatte Kisanzi mit Context Concerto und einer herausragenden Bewertung im Publikums- und Editoren-Ranking den Gesamtsieg geholt. Lasst uns dies ein Ansporn dafür sein, nächstes Jahr im AMV-Wettbewerb wieder so richtig Gas zu geben, um einem Live-Publikum vor Ort wieder eine gute Zeit zu bieten. Denn wie jedes Jahr gilt: Nach der Connichi ist vor der Connichi! – Und ganz besonders im AMV-Bereich kann man nie früh genug loslegen 😉

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=B1uWQOzeCW8

Weiterlesen

Anime World Cup

Passend zu den derzeitig laufenden Olympischen Spielen gibt es heute was sportliches: Anime World Cup von AntaresHeart07. Es deckt zwar nicht alle Sportarten ab (lediglich Fußball), dafür aber unzählige Animes und schafft es diese flüssig mit einander zu verbinden. Begeisterte Olympia-Gucker können sich gerne bei uns im Discord zum Austausch über die aktuellen Wettkämpfe oder olympische Themen anschließen. Dabei sein ist alles!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=LkZiRHrZpQw

Weiterlesen

Spring’s Game

Eines meiner Lieblingsvideos vom diesjährigen Big Contest ist Spring’s Game von Joy’s AMV. Da Ich erst vor kurzem mit meinem (vermutlich vierten) Haikyuu!!-Rewatch fertig geworden bin, hat mich das AMV noch einmal in die tollsten Momente des Animes eintauchen lassen. Es erweitert damit die Liste der coolen Haikyuu-AMVs (welche -zugegebenermaßen- nicht gerade kurz ist). Ein sehr sehenswertes AMV für Fans des Animes, vielen Dank!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=lNE0qeqUMig

Weiterlesen

We Stan Stands

Kennt ihr das, wenn man einen neuen Song entdeckt, den man ganz catchy findet und sich kurz durch den Kopf gehen lässt, ob dieser Song AMV-Potenzial besitzt? Um den Song dann in der Schublade „let’s do this!„, „hm ja, eventuell“ oder „no! never!“ abzulegen? Nails, Hair, Hips, Heels von Todrick Hall ist bei mir ganz tief in der letzten Schublade gelandet. Umso mehr freu Ich mich immer, wenn irgendwann ein AMV um die Ecke kommt, welches einen Song aus genau dieser Schublade verwendet. Und hier ist We Stan Stands von Mycathatesyou. Im Nachhinein einer der wenigen Editoren denen man vielleicht doch die Umsetzung dieses Songs zugetraut hätte – Ich zumindest wurde nicht enttäuscht. Das AMV hat definitv einige gute Momente. Ich wünsche euch viel Spaß beim schauen!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=B-TflLqPU8Q

(P.S. Postet bei Gelegenheit gerne mal AMVs aus eurer dritten Schublade unter den Beitrag)

Weiterlesen

MhMhMhMhMh

Diesen Montag stellen wir euch ein AMV vor, welches es euch unmöglich macht euren Freunden davon zu erzählen, ohne dabei einen verwirrten Blick zu kassieren: MhMhMhMhMh von Kroner. Der Anime Kaguya-sama dient ja schon seit Längerem als beliebte Source für (Fun-) AMVs und wird auch hier wieder durch passende FX gut ergänzt. Alles in Allem finde Ich das AMV sehr comfy zum anschauen. Daher wünsche Ich viel Spaß und einen schönen Montag-Abend!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/VDp5bQWAq1U

Weiterlesen

Persimmon

Dass wir zuletzt ein PieandBeer-AMV vorgestellt haben ist zwar noch nicht allzu lange her (siehe Montags-AMV von Apus), allerdings ist auch dieses hier sehr sehenswert und sollte euch nicht vorenthalten werden. Persimmon bringt sehr gut die Erinnerungen an diesen schönen Anime zurück und zaubert eine sehr passende Stimmung zu dessen Story. Wir wünschen euch viel Spaß und einen schönen (Rest-) Montagabend!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=aDKbImlXTrE

Weiterlesen

On The Rocks

Die desjährige Secret Santa Aktion geht in die heiße Phase. Um noch einmal die Motivation unter den noch einzureichenden Videos zu erhöhen, zeigen wir euch heute On The Rocks von Pic4arts, welches vor einigen Jahren ebenfalls im Rahmen eines Secret Santa entstanden ist. Mir persönlich macht das AMV super viel Spaß und Ich bin gespannt was Pic4 dieses Jahr raushaut (no pressure!).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=izCzCQLoR3A

Weiterlesen