Skip to main content

Toxic

Zum ausklingenden Osterfest gibt es heute mit Toxic von JazzsVids eines der AMV-Highlights aus dem vergangenen Jahr.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=QkQT1xWgtz0

Mit Toxic schuf JazzsVids ein Mashup diverser Anime rund um der Anime Kakegurui. Während es in Kakegurui vorwiegend um Glückspiel geht, steuert die Autorin die Geschehnisse in ihrem AMV ins Dämonische. Dafür erhielt sie bereits zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem Video des Jahres bei den 2020 A-M-V.org VCAs und Platz 1 bei der Connichi 2019 AMV-Expo.Weiterlesen

Anime Banzai 2020 AMV-Wettbewerb

Die Anime Banzai ist eine Anime Convention in Layton im US-Bundesstaat Utah und findet in diesem Jahr vom 16.-18. Oktober statt. Beim dortigen AMV-Wettbewerb sind pro Teilnehmer vier Einsendungen zugelassen, die von den Organisatoren in Kategorien aufgeteilt werden. Der Wettbewerb ist nicht exklusiv, jedoch dürfen die Einsendungen nicht vor dem 1. Mai 2019 veröffentlicht worden sein. Preise werden weltweit verschickt.
Weiterlesen

Anime Expo 2020 AMV-Wettbewerb

Die Anime Expo ist eine Anime Messe in Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien und findet in dieses Jahr voraussichtlich vom 2.-5. Juli statt. Die AMVs müssen nicht exklusiv für diesen Wettbewerb gemacht sein. Insgesamt könnt ihr 4 AMVs einschicken. Ein Video in einer der drei limitierten Kategorien DramaAction oder Sentiments und drei Videos in den Standard Kategorien Fun & PlayRhythm & Beat und Comedy & Humor. Solltet ihr zwei oder gar drei AMVs in einer Standard Kategorie platzieren (z.B. drei Videos in Dance), wird nur maximal eines eurer Videos (das Beste) dort im Finale landen.Weiterlesen

Anime Remix Party: Pon de Beats – Spring Edition

Die Pon de Beats ist eine Anime Remix Party im Holländischen Arnhem und wird von AnimeMusikVideos.de Community-Freund DJ Brainshit mit organisiert. Dieser könnte dem ein- oder anderen durch die DoKomi Disco bereits ein Begriff sein. Bei der Spring Edition am 28. März wird Brainshit dann neben zahlreichen anderen auch wieder selber auflegen. Nicht-anwesende können die Party in einem Livestream mitverfolgen.Weiterlesen