Skip to main content

V λ N I R

Heute möchte ich euch ein AMV von Łetal zum Anime Vinland Saga vorstellen, welches durch guten Aufbau und passender Atmosphäre besticht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=K1O0zeh7U8M

Ich rechne Łetal hoch an, dass er seinem AMV Zeit gibt, Spannung aufzubauen und dabei auf Atmosphäre setzt – dadurch ist das letzte Viertel des Videos, für den Betrachter umso intensiver. Zudem denke ich, dass Łetal auch erkannt hat, dass die Stärken von Vinland Saga eigentlich außerhalb der Kämpfe liegen. Bisher habe ich vorwiegend generische Action-AMVs zu dem Anime gesehen, deshalb hat mir V λ N I R, glaube ich auch so viel Freude gemacht – es ist ein kleiner aber feiner Tribut an den Anime.

Weiterlesen

Blossom

Ich habe schon sehr lange nach einem passenden Song für den Anime Bloom Into You gesucht, aber leider nie einen perfekten gefunden. Ich habe mich daher sehr gefreut, als Blossom von Kamideres und Zoid in meiner Abobox auftauchte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=x6FBqWlrH-8

Das AMV schafft es den Anime sehr gut darzustellen, da der Song die Atmosphäre und Beziehung zwischen den beiden Hauptcharakteren sehr gut aufgreift. Hierbei ist es sehr schön zu sehen, dass die beiden Editor*innen nur sehr subtil gearbeitet haben und dem Anime keine unpassenden Effekte aufgezwungen haben.

Weiterlesen

Connection Break

Neon und Retro scheinen ja derzeit der neue hotte Sh*t zu sein. Wer sich daran noch nicht satt gesehen hat, für den päsentieren wir diesen Montag das Connection Break MEP. Mitgewirkt haben hier unter der Coordination von Shinzo insgesamt neun Editoren. Viel Spaß und einen schönen Montag!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=GS8V_zfQAaA

Hier die Liste der Tracks und deren Editoren:

  • Track 01 – Criss
  • Track 02 – Shinzo
  • Track 03 – Strat
  • Track 04 – Spike
  • Track 05 – DSK
  • Track 06 – Scofield
  • Track 07 – ZLC
  • Track 08 – STJames
  • Track 09 – MDL

Weiterlesen

Secret Santa 2020

Da Secret Santa 2019 ein voller Erfolg war und ich schon an an vielen Stellen gefragt wurde, lade ich hiermit offiziell zur Neuauflage Secret Santa 2020 ein. Lasst uns AMVs wichteln!

Geändert hat sich eigentlich nix, außer die großzügigere Zeitplanung.

Das Prinzip ist simpel: Du machst für jemanden ein AMV, und jemand (anderes) macht ein AMV für dich, „geheim“, also sozusagen eine Überraschung.

Wenn ihr euch anmeldet, stellt bitte sicher, dass ihr genügend Zeit für ein AMV habt, und dass ich einen Weg der Kontaktaufnahme mit euch habe, z.B. via DMs im Forum oder Discord. Wenn ihr euch unsicher seid, meldet euch einfach nicht an.

Wir haben einen dedizierten Discord-Channel für das Event: #secretsanta

Nach der Anmeldephase ordne ich dann zufällig Leute zu und informiere alle Teilnehmer individuell. Und am 1.1.2021 (Neujahr) gibt es dann Bescherung.

Regeln

  • Das Video muss mindestens eine Minute lang sein
  • Das Video muss am 30.12.2020 fertig sein
  • Das Video muss neu sein
  • Das Video darf erst auf eigene Kanäle veröffentlicht werden, nachdem die offizielle Geschenkübergabe vollzogen wurde (2.1.2021)

Teilnahme

Wenn du mitmachen möchtest, antworte hier auf diesen Beitrag im Forum oder in unserem Discord-Channel #secretsanta bis zum 29.11.2020 (1. Advent) mit folgenden Infos*:

  • (Nick)Name
  • 3-5 Lieblingsanime (oder AniList/MAL-Profil)
  • AMV-Präferenzen
  • (Optional) Discord-ID

*Die Präferenzen/Wünsche sind nicht verbindlich und dienen hauptsächlich der Info, falls man sich nicht kennt.

Beispiel:
Sojiro aka Andü
Gunbuster, Gurren Lagann, Captain Tsubasa, Hikaru no Go, Macross
Artsy, künstlerisch wertvoll >:D
Andü#0000

GOTCHA!

Mit GOTCHA! haben wir wieder einmal die Freude, ein beeindruckendes Musikvideo zu einem Lied von BUMP OF CHICKEN genießen zu dürfen. Acacia wird dabei begleitet von einer Zeitreise quer durch das Pokémon-Universum.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=BoZ0Zwab6Oc

Die Animation wurde von Studio BONES unter Direktion von Rie Matsumoto erstellt. Sie war in der Vergangenheit unter anderen bereits an verschiedenen „Pretty Cure“ Iterationen, sowie an „Kyousougiga“ und „Kekkai Sensen“ beteiligt.

Für das Character Design war Yuki Hayashi verantwortlich, der die selbe Position ebenfalls bei „Kyousougiga“ inne hatte.

Weiterlesen

Guten Taten

Heute gibt’s ein quirliges AMV von Armachka, welches den Anime seiner Wahl, wesentlich interessanter wirken lässt, als er eigentlich ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://amvnews.ru/index.php?go=Files&in=view&id=5355

Arma schafft es sehr gut, dem Song, durch dynamische Pans & Zooms und gut gesetzte Übergange mit Masken, gerecht zu werden und holt aus den wenigen interessanten/ gut animierten Szenen des Anime, das Beste heraus. Das Resultat ist eine Mischung aus Verspieltheit und Irrsinn, die ich mir immer wieder gerne gebe.

Weiterlesen