Skip to main content

Connichi 2022 AMV-Wettbewerb – Teilnehmerstatistik

Am vergangenen Sonntag war nach 2 Jahren Pause endlich wieder Einsendeschluss für einen Connichi AMV-Wettbewerb. Auch in 2022 veröffentlichen wir dazu die vorläufige Statistik:


Anzahl (2022) Anzahl (2019) Vergleich
AMV-Wettbewerb 31 38 7
AMV-Expo 54 68 14
GMV-Wettbewerb 8 16 8
Ingesamt eingegangene Videos 93 122 29
Angemeldete Teilnehmer 59 85 26

Stand: 7.9.2022; 21:20 Uhr

Wir danken wie immer den zahlreichen Teilnehmer für ihr Engagement und die treue Unterstützung. Die im Finale stehenden Videos werden im Laufe des Monats angekündigt.

Weitere Statistiken: 2019, 2018201720162015

Connichi 2022 AMV-Nacht

Wir schreiben das Jahr 2022 und es soll tatsächlich wieder eine Connichi stattfinden. Der Tradition folgend, wird natürlich auch eine AMV-Nacht nicht fehlen. Es werden am Freitagabend also wieder etwa zwei Stunden lang die besten AMVs der letzten Jahre gezeigt.

Damit wir keine Perle aus der langen Zeit übersehen, seid ihr herzlich eingeladen, uns eure lieblings-AMVs für die Playlist vorzuschlagen.

Schreibt uns eure Favoriten einfach im Forum unter diesen Post oder in unserem Discord mit @ceddic.

Connichi 2022 AMV-Wettbewerb

Die Connichi ist eine deutsche Manga- und Anime-Convention in Kassel und findet in diesem Jahr vom 7.-9. Oktober statt. Seit 2003 ist sie wichtiger Treffpunkt der deutschen AMV Community. Zu ihrem AMV-Programm zählen neben der AMV-Nacht und dem AMV-Workshop auch die zahlreiche Wettbewerbe.

Beim exklusiven AMV-Wettbewerb darf jeder Teilnehmer ein AMV einreichen, dass nicht vor dem 9.10.2022 (nach Ende des AMV-Wettbewerbs) veröffentlicht werden darf. Bei der freien AMV-Expo sind pro Teilnehmer bis zu zwei Einsendungen zugelassen, die nach dem 4.8.2019 veröffentlicht wurden. Dies schließt Gemeinschaftsprojekte von mehreren Editoren wie MEPs und Collabs ein. Beim freien GMV-Wettbewerb darf ebenfalls ein Video pro Teilnehmer eingereicht werden, solange es nach dem 4.8.2019 veröffentlicht wurde.

Weiterlesen

ACCel

Passend zu der grade beendeten Connichi Online möchte ich heute eines der Werke aus den vergangenen Jahren vorstellen. Viel Spaß mit ACCel von ceddic.

 

Jeder AMV-Editor, der was auf sich hält, muss ein Mal  The Pretender editieren und ceddic ist hier keine Ausnahme. ACCel wurde für den Connichi 2013 erstellt und ist mein Favorit aus dem Jahr, sowie eines der Top 3 ceddic AMVs. Es ist catchy, ballert und macht Röms. Auf der Connichi wurde es mit Platz 1 in der Editorenwertung ausgezeichnet, eine Preis zu dem sich in den Folgejahren noch viele weitere gesellen sollten. Gemeinsam mit Shui im Saal die Lyrics mitsingen war super, besonders als bei 2:45 auf einmal der Song muted und einem die Lautstärke der eigenen Stimme bewusst wird. Klasse Video, schöne Erinnerungen, vielen Dank dafür ceddic.Weiterlesen

Toxic

Zum ausklingenden Osterfest gibt es heute mit Toxic von JazzsVids eines der AMV-Highlights aus dem vergangenen Jahr.

Mit Toxic schuf JazzsVids ein Mashup diverser Anime rund um der Anime Kakegurui. Während es in Kakegurui vorwiegend um Glückspiel geht, steuert die Autorin die Geschehnisse in ihrem AMV ins Dämonische. Dafür erhielt sie bereits zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem Video des Jahres bei den 2020 A-M-V.org VCAs und Platz 1 bei der Connichi 2019 AMV-Expo.Weiterlesen

Connichi 2020

Die Connichi ist eine deutsche Manga- und Anime-Convention in Kassel und findet 2020 vom 4.-6. September statt. Seit 2003 treffen sich dort auch viele AMV-Editoren aus der deutschen Community. Zum AMV-Programm der Connichi zählen neben dem AMV-Wettbewerb am Samstagabend auch die AMV-Nacht am Freitagabend und der AMV-Workshop.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 11. August. Wir wünschen allen Gästen viel Spaß und eine schöne Zeit.