Skip to main content

Montags-AMV: Ian Fleming’s Property of a Lady

Das heutige Montags-AMV ist eine Parodie zum Film-Intro „James Bond 007: Casino Royale“. Der russische Editor Qwaqa ist vor allem dafür bekannt die Messlatte am höchsten zu halten, wenn es darum geht ein aufwändiges AMV zu erstellen.


Das Video wurde für den Wettbewerb „Alternative Opening 2009“ erstellt und belegte den 2. Platz. Außerdem gewann das Video „Video of the Year“, „Best Use of Multiple Anime“, „Best Use of Special Effects“ und „Most Original Video“ bei den VCA 2010. Falls ihr euch dafür interessiert welches Quell-material verwendet wurde, könnt ihr das im Making-of bestaunen. Fun Fact: Es wurden auch Elemente aus dem Original Casino Royale von 1967 verwendet.

Video: Ian Fleming’s Property of a Lady
Editor: Qwaqa
Footage: Noir, Cowboy Bebop, Neon Genesis Evangelion, Casino Royale (2006), Casino Royale (1967), VideoCopilot Evolution footage, VideoCopilot RiotGear footage, Ah! My Goddess, Hemispherium Cerebri Dextra, MGM logo, Columbia Pictures logo
Song: Muse – Feeling Good

Links: animemusicvideos.orgamvnews.ru

Ein Gedanke zu „Montags-AMV: Ian Fleming’s Property of a Lady

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*