Skip to main content

Authentifizierung via Discord, Google und Twitter

Ein kleiner Service-Post in eigener Sache: Ab jetzt könnt ihr eure Discord-, Google- und Twitter-Accounts nutzen, um euch in unserem Community-Forum anzumelden. Bestehende User können ihre Konten nachträglich verknüpfen, wenn sie das wünschen.

Registrierung mit Discord, Google und Twitter
Discord-Login
Twitter-Login
Google-Login
Nachträgliche Verknüpfung im Forum

Kommentare

  1. Cenit says:

    Super Erweiterung, schöne Erklärung! Habs selber schon getestet. Bei Neuanmeldung wird von Twitter auch direkt der Avatar importiert. Gute comfort Funktion. Discourse ist schon ein Monster, genau wie der Andü :pica: