Skip to main content

Anime Sommer 2022

Nachdem wir aktuell wieder mit warmen Tagen beschenkt werden sollte klar sein, dass wir im Sommer angekommen sind und damit auch in einer neuen Anime Season. Da noch nicht von allen Serien die ich gucken möchte die ersten Episoden veröffentlicht wurden, gebe ich zunächst nur Eindrücke zu denen, wo dies bereits der Fall ist. Diese Empfehlungen findet ihr wie immer im Community-Forum. Was schaut ihr selbst? Schreibt es in die Kommentare!

Kumoricon 2022 AMV-Wettbewerb

Die Kumoricon ist eine Anime Convention in Portland im US-Bundesstaat Oregon und findet dieses Jahr vom 11.-13. November statt. Die Videos für ihren AMV-Wettbewerb müssen nicht exklusiv für diesen gemacht und lediglich nach dem 5. November 2021 veröffentlicht worden sein. Es dürfen pro Teilnehmer bis zu drei AMVs eingeschickt werden, pro Kategorie (es gibt 7) jedoch maximal eins.

Weiterlesen

You Can Play

Für das heutuge Montags-Amv habe ich euch You Can Play von neko lover rausgekramt. Er hat mit dem Video beim Big Contest 2014 den 4. Platz erreicht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://amvnews.ru/index.php?go=Files&in=view&id=5924

Wie der Titel schon andeutet wird in dem AMV auf sehr viele verschiedene Weisen gespielt. Sowohl inhaltlich als auch Editing technisch. Besonders nice finde ich persönlich die Stelle, wo der Sound passend dumpfer wird, wenn die Kamera unter Wasser geht und später, wenn noch mit Stereo Abmischung gespielt wird.

Weiterlesen

Connichi 2022 AMV-Wettbewerb

Die Connichi ist eine deutsche Manga- und Anime-Convention in Kassel und findet in diesem Jahr vom 7.-9. Oktober statt. Seit 2003 ist sie wichtiger Treffpunkt der deutschen AMV Community. Zu ihrem AMV-Programm zählen neben der AMV-Nacht und dem AMV-Workshop auch die zahlreiche Wettbewerbe.

Beim exklusiven AMV-Wettbewerb darf jeder Teilnehmer ein AMV einreichen, dass nicht vor dem 9.10.2022 (nach Ende des AMV-Wettbewerbs) veröffentlicht werden darf. Bei der freien AMV-Expo sind pro Teilnehmer bis zu zwei Einsendungen zugelassen, die nach dem 4.8.2019 veröffentlicht wurden. Dies schließt Gemeinschaftsprojekte von mehreren Editoren wie MEPs und Collabs ein. Beim freien GMV-Wettbewerb darf ebenfalls ein Video pro Teilnehmer eingereicht werden, solange es nach dem 4.8.2019 veröffentlicht wurde.

Weiterlesen