Skip to main content

Slumber Party 2.1 – Anmeldung

Slumber Party ist ein Hentai Iron-Chef AMV-Wettbewerb und wurde 2014 zum ersten Mal ausgetragen. Ziel ist es, innerhalb von 24 Stunden möglichst großen Schweinkram zu fabrizieren. Der Wettbewerb läuft dabei ganz in den Fußstapfen des Hot Coffee, welcher von der deutschen AMV-Community von 2005 bis 2010 alljährlich im Dezember organisiert wurde (frohe Bescherung). 2015 findet die Slumber Party auch an jenem Wochenende statt, an dem vor genau 10 Jahren der Hot Coffee das Licht der Welt erblickte. Na wenn das mal kein Grund für die Teilnahme ist!

Die Regeln lauten wie folgt.

  • 24 Stunden Zeit zum editieren.
  • Jeder Teilnehmer nennt 3 Songs, zu denen er gerne editieren möchte. Welcher genommen wird, entscheidet der Würfel.
  • Das AMV kann so lang oder kurz sein, wie ihr wollt.
  • Keine Real-Life Pornos! Normales RL footage ist aber erlaubt.

Stattfinden tut das ganze vom 12.-13. Dezember. Die Bewertung erfolgt durch eine Jury. Um teilzunehmen meldet euch einfach in diesem Thread. Dort erhaltet ihr auch weitere Informationen zum Ablauf des Wettbewerbs. Wir wünschen allen Teilnehmer viel Spaß und Erfolg und große Schweinereien!

Weiterlesen

AMV-Archiv: Umzug und Neuzugänge

Nach einem Umzug freut sich unser Archiv fortan auf unserem Hauptkanal über Zuwachs. Diese Woche jedoch leider mit einem fadem Beigeschmack, da einige Neuzugänge in Deutschland oder gar Weltweit geblockt sind. An einer Lösung für dieses Problem arbeiten wir bereits. Denkbar ist, bei gesperrten Videos zusätzlich einen Vimeo-Link anzubieten.

In der vergangenen Woche wurden sieben neue AMVs hinzugefügt:

Weiterlesen

Montags-AMV: sync.kr eastern

Beim Durchforsten meiner org-5-Star-Wertungen bin ich auf sync.kr eastern von p0d aus dem Jahre 2006 gestoßen. Der französisch-koreanische (inzwischen) Filmschaffende fokussierte hier das Wechselspiel zwischen Western-Thematik und östlichen Quellen mit Hilfe eines koreanischen HipHop-Remixes von Pachelbels berühmten Kanon in D.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=lYBXN4_mhgQ

Weiterlesen

Iron Effects 4 – Ergebnisse

Am vergangenen Wochenende fand der vierte Iron Effects Iron-Chef Wettbewerb statt und dabei sind wirklich fantastische Videos entstanden. Großer Respekt an alle Teilnehmer!

Wer sich die Ergebnisse noch einmal ansehen möchte kann es nun hier tun.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=kY2xE8UVZLI&list=PLYtK8bkENr1RA0frIha5vkVAn_3cPlxSd
Platz 1 Internal-Sync & Gesamtsieger:

Eazy – Heroes

Platz 1 Masking

Kiriforce – Dualism

Platz 1 Coloration:

Cenit – Chase Pussy

Eine komplette Übersicht zu allen Teilnehmern des diesjährigen und vergangener IE-Wettbewerbe findet ihr hier.Weiterlesen

Community-Chat (Open Beta)

Viele von euch wissen: Ein funktionierender Chat war schon immer eine wichtige Schnittstelle unserer Community. Das fing schon vor Urzeiten im IRC mit unserem legendären Channel #amvde an, welcher leider wegen Einstiegsbarrieren und gestiegener Mobilität aus der Mode geriet. Einige Zeit wurde das entstandene Loch mit einer Skype-Gruppe gefüllt. Optimal war diese Lösung aber nicht.

Daher freue ich mich unseren neuen offiziellen Community-Chat auf Basis von Discord anzukündigen.

chat_teaser

Um unserem Chat beizutreten, müsst ihr lediglich dem o.g. Link folgen
(solltet ihr diesen künftig nochmals benötigen, findet ihr ihn stets in der Seitenleiste)

Weiterlesen

Montags-AMV: Sail On

 

Das heutige Montags-AMV Sail On stammt von dem englischen Editor Inertia (Studio: ManyLemons Productions) und geht hauptsächlich in Richtung Action.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=D5-NhI5JvqI

Als das Video im Jahr 2005 erschien, hatte der Anime One Piece noch nicht die Bekanntheit und Beliebtheit, die er heute besitzt. Genau dies zu ändern war die Absicht des Editors.

Inzwischen bringt es der Anime auf über 700 Episoden, 12 Filme, diverse Specials und OVAs. Vermutlich ist dies nicht allein dem Werk von Inertia zu verdanken, sondern auch den 921.000* AMVs, die man auf YouTube zu dem Anime findet. Diese enorme Anzahl führte dazu, dass der Anime in der AMV-Szene schnell zu den sogenannten „Overused“-Animes eingeordnet wurde (zum Vergleich: Bakemonogatari bringt es „gerade mal“ auf 58.200* YouTube-AMVs und wird in gewissen Kreisen auch schon als overused betrachtet).

Trotz der 921.000 AMVs sticht Sail On jedoch aus der breiten Masse deutlich hervor und beweist, dass auch AMVs zu Overused-Animes noch Spaß machen können. Dazu beigetragen hat im Kern wohl die Leidenschaft des Editors für den Anime, welche während des Schauens klar sichtbar wird und eine perfekte Anime-Song-Kombination. Für mich hat dieses AMV einen nahezu makellosen Flow und man kann sich gemütlich zurück lehnen und sich von dem Video davon tragen lassen.

Weiterlesen

Interessantes aus dem Forum – Oktober

Immer wieder gibt es interessante Diskussionen und Ankündigungen in unserem Forum. Diesen Oktober zeigen sich noch die Nachwehen der Connichi: