Skip to main content

Kumoricon 2016 AMV-Wettbewerb

Die Kumoricon Portland zählt wohl eher zu den kleineren Anime Conventions in den USA. Dennoch kann es sich lohnen, am dortigen AMV-Wettbewerb teilzunehmen. Die AMVs müssen nicht exklusiv für diesen Wettbewerb gemacht und lediglich nach dem 1. Januar 2014 veröffentlicht worden sein. Es besteht keine Anwesenheitspflicht. Es muss nicht abgestimmt werden. Es dürfen pro Teilnehmer bis zu fünf AMVs eingeschickt werden, pro Kategorie (es gibt 7) jedoch maximal eins. Die Preise der Sieger werden bis nach Deutschland verschickt!

Alle Infos zum Wettbewerb und zur Anmeldung findet ihr hier.

Einsendeschluss ist der 1.9.2016.

Our Tapes

Die AMV-Community trauert seit gestern um Umika. Ihre Werke hinterließen in den letzten Jahren einen prägenden Eindruck in der ganzen AMV-Szene. Daher wollen wir ihr das heutige Montags-AMV widmen.

Our Tapes entstand 2012 in Collaboration mit ZEVS1993.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Z6IL_YVNBDQ

Our Tapes ist vermutlich das bekannteste von Umikas Werken. Wie auch ihre anderen Videos wurde dieses unter hohem technischen Aufwand erstellt, den man nur bewundern kann.

Als Basis wurden für dieses AMV Charaktere aus den Animes K-ON! und Hyouka verwendet. Um ihre ganz eigene Geschichte zu erzählen, schnitten die Editoren Szenen aus verschiedenen Animes zusammen und bearbeiteten diese technisch so, dass der Zuschauer kaum mehr erkennen konnte, dass sie im Anime so nicht vorkommen. Vermutlich kann man sagen, dass das Video maßgeblich den Cross-Over-Trend der letzten Jahre angeheizt hat.

Charakteristisch für ein Umika-AMV erzählt auch dieses AMV eine eher dramatische und traurige Geschichte, in der die Charaktere mit Verlust und Schmerz umgehen müssen. Das Video hat es geschafft, die Zuschauer zu berühren – was nicht viele schaffen. Wir werden uns immer an dieses außergewöhnliche Werk erinnern.

Remember.

Weiterlesen

Anime Expo 2016 AMV Competition – Anmeldung

Die Anime Expo Los Angeles findet in diesem Jahr vom 1.-4. Juli statt. Der dortige AMV-Wettbewerb ist eine willkommene Gelegenheit, eure jüngsten AMVs noch einmal einem größeren Publikum auszusetzen. Diese dürfen aber nicht vor dem 1. Oktober 2015 veröffentlicht worden sein.

Insgesamt könnt ihr 4 (Vier) AMVs einschicken. Ein Video in einer der drei limitierten Kategorien Drama, Action oder Romance und drei Videos in den Standard Kategorien Upbeat, Dance und Comedy. Solltet ihr zwei oder gar drei AMVs in einer Standard Kategorie platzieren (z.B. drei Videos in Dance), wird nur maximal eines eurer Videos (das Beste) dort im Finale landen.

Das vollständige Regelwerk zum Wettbewerb findet ihr hier. Dort könnt ihr euch auch unter How To Enter über das Anmeldeformular registrieren. Anmeldeschluss ist der 30.04.2016.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

AKROSS Con 2015 – Ergebnisse

Der von akross.ru veranstaltete Online-Wettbewerb Akross Con 2015 ist zuende und hier sind die Ergebnisse. Herzlichst gratulieren wir den Siegern und Finalisten!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PLYtK8bkENr1SFOcrPFj2dnQqnOfhqCg97

Gesamtsieger, Publikumssieger, bestes Drama Video, beste technische Arbeit, beste Effekte und bestes Design:

Sunlight und gabberMDLove Artifact

Platz 2 und bestes Konzept:

Buggy – Within

Platz 3 und bestes psychedelisches Video:

Fury – The ExperimentWeiterlesen

A-M-V.org Viewers Choice Awards

Am Sonntag beginnen die diesjährigen Abstimmungen zum AnimeMusicVideos.org Zuschauerpreis. Bei diesem seit 2002 veranstalteten Event küren die Mitglieder der Seite ihre Favoriten aus dem jeweils vergangenen Jahr (also in diesem Jahr für 2015, wie bei den Oscars). Um als Editor/Fan dabei teilnehmen und/oder abstimmen zu können, müsst ihr folgende Kriterien erfüllen:

Weiterlesen

End

Diese Woche präsentieren wir euch End von dem französischen Editor piiiiii.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=6-pN3AMZGtw

piiiiii ist ein Videokünstler, dessen Werke stets durch ihre Originalität glänzen. Oft nimmt er Bruchstücken von allseits bekanntem Material aus ihrem Kontext heraus, um damit neuartige visuelle Erlebnisse zu erzeugen. Sein Video End aus dem Jahr 2008 brachte ihm dabei wohl bisher den meisten Ruhm ein, unter anderem mit der Auszeichnung zum originellsten AMV des Jahres 2008 bei den A-M-V.org Viewers Choice Awards.Weiterlesen

ST IRON CHEF XII : OTODAYO EDITION

Wie vielleicht der ein oder andere mitbekommen hat, findet vom 25.02 bis einschließlich 28.02 zum 12. Mal der weltgrößte Online-Iron Chef statt, organisiert vom Studio „Souls Team“. Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, müsst ihr euch lediglich eine Gruppe aus 3 Editoren zusammenstellen, ein Poster, das euer Team repräsentiert anfertigen und es mit dem Anmeldeformular veröffentlichen.

Dieses Jahr wird es 6 Kategorien geben: Die alljährlichen Kategorien Action, Psyche/Horror, Fun, Romance/Drama und Dance, als auch die neue Kategorie Otodayo Süpa Street, wo ihr euch zu HipHop Musik austoben dürft (siehe Trailer).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=4sx6goTjwZo

Wenn der Wettbewerb beginnt und ihr die von den Jury bereitgestellte Musik runtergeladen habt, muss jedes Team-Mitglied sich für eine der 6 Kategorien entscheiden (Team-Mitglieder dürfen nicht in der selben Kategorie antreten). Euer Video muss innerhalb von 3 Tagen fertiggestellt und an eins der Jury-Mitglieder per PM auf der Souls Team Website verschickt worden sein. Bedenkt dass das Video mindestens 2 Minuten lang sein muss, um nicht disqualifiziert zu werden. Die vollständigen Regeln könnt ihr hier nochmal nachlesen.

Auch dieses Jahr wird es mindestens ein Team von amvde geben. Hier könnt ihr euch unsere Ergebnisse vom letzten Jahr anschauen. Falls ihr Lust habt mitzumachen, könnt ihr euch im Forum oder Discord melden, um ein neues amvde-Team zu bilden.

Interessantes aus dem Forum – Januar

Immer wieder gibt es interessante Diskussionen und Ankündigungen in unserem Forum. Es folgt eine Auswahl aus Januar: