Skip to main content

Whispers In The Dark

Es gibt bestimmte Lieder, die in der AMV-Szene extrem „overused“ sind. Meistens löst diesen Trend ein hervorragendes AMV aus, das viele Anfänger inspiriert selber mit dem selben Track zu editieren. Zu solchen Videos gehört das heutige Montags-AMV „Whispers In The Dark“ von suzuna33 aus dem Jahr 2007 – das bis heute zu den besten Claymore-MVs gehört.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://amvnews.ru/index.php?go=Files&in=view&id=534

Weiterlesen

Fairytale of Lies

Beim Durchschauen meiner alten Lieblings-AMVs bin Ich neulich auf dieses hier gestoßen, welches Ich euch heute als Montags-AMV präsentieren möchte: Fairytale of Lies vom Editor Rider4Z (/RiderG).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://amvnews.ru/index.php?go=Files&in=view&id=3928

Neben einer Teilnahme am Akross-Contest 2011 hat das Video auch bei anderen Wettbewerben einige Preise abgeräumt (siehe amv.org).

Was das Video so besonders macht ist ein perfektes Zusammenspiel aus Anime und Song. Vom Editing her weist das Video kleine Schwächen auf (z.B. Audio-Overlay), über die man im Gesamten jedoch gut hinweg sehen kann. Dies beweist mal wieder, dass man mit einer perfekten Anime-Song-Kombination und gutem Flow schon so gut wie gewonnen hat!

Ich persönlich schaue mir das AMV auch heute immer wieder gerne an und hoffe, dass es euch ebenso gefällt!

Weiterlesen

Jihaku

Diese Woche präsentieren wir euch Jihaku von dem französischen Editor Tyler.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=n4-G9Dg63p4

Best Of You ist einer meiner Lieblingssongs von einer meiner Lieblingsbands Foo Fighters. Jihaku ist eines meiner Lieblings-AMVs von einem meiner Lieblingseditoren Tyler. Es war zudem eines der ersten AMVs, die ich je geschaut habe. Bei den A-M-V.org Viewers Choice Awards 2006 gewann es neben Best Drama, Best Sentimental, Most Artistic auch Video des JahresWeiterlesen

Souls Team IC12 – Unsere Einsendungen

Am vergangenen Wochenende fand vom 25.02.16-28.02.16 die 12. Edition des wohl größten Iron Chefs SOULS TEAM OTODAYO EDITION statt.

Es galt, innerhalb von 72h zu einer bestimmten Kategorie ein AMV zu erstellen. Da man diesen Contest inzwischen schon zu einer amvde-Tradition zählen kann, nahmen auch in diesem Jahr wieder 7 Editoren aus unserer Community am Contest teil. Mit Stolz können wir sagen, dass jeder ein super Ergebnis abgeliefert hat!

Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr hier sehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PLYtK8bkENr1QxoHkYeC55G3KCEuek5M06

Im dazu passenden Forum-Post könnt ihr zudem die einzelnen Videos jeweils mit Download-Link finden. Ebenso würden sich die Editoren sicher über euer Feedback freuen!

Bis zur Veröffentlichung der Ergebnisse des Contests und des Rankings wird es wohl leider noch 1-2 Wochen dauern. Die ca. 240 Einsendungen wollen auch erst mal gesichtet und bewertet werden. Im Endeffekt kann man fast froh sein, wenn man den Contest nicht gewinnt und diese Masse an Videos nicht anschauen muss.
Also drückt uns nicht allzu sehr die Daumen! Spaß! Drückt so fest ihr könnt!!! 😉